Neu im Kunstforum Schloss Hohenstein
80 Jahre Bob Dylan

Das Kunstforum Schloss Hohenstein beginnt seine Tätigkeit mit einer ersten spektakulären Ausstellung zu Werken von Bob Dylan. Künftige Ausstellungen nutzen dabei Schloss wie Park Hohenstein, das im Eigentum der gemeinnützigen Stiftung Oskar Hacker steht. Damit werden mehrere Stiftungszwecke gleichzeitig erfüllt: Förderung der Kunst, Förderung des Erhalts der Denkmäler in Park und Schloss. Das Kunstforum ist eine Plattforum im Verein der Freunde und Förderer eines Museums und Kunstforums auf Schloss Hohenstein, der gleichfalls gemeinnützig ist und von Mitgliedsbeiträgen und ideellen Beiträgen seiner Mitglieder lebt. Das Kunstforum wird zusammen mit der Oskar Hacker Stiftung, der Zeitschrift Artcollector und dem Kunstpartner Premium Modern Art jährlich einen Preis für zeitgenössische Kunst und Künstler verleihen.

Mit den Werken der Künstler, die das Kunstforum für die nächsten Jahre im Programm hat, sollen Jung und Alt Zugang zur zeitgenössischen Kunst im Schloss und im Park ermöglicht werden.

Die Ausstellung Bob Dylan beginnt am 1.7.2021 und endet am 31.10.2021. Die Tickets können über die website bobdylan2021.de einheitlich für alle vier Veranstaltungsorte – neben dem Kunstforum Schloss Hohenstein – sind das Köln, Fulda und Wiesbaden – gebucht werden. Zu den besonderen Eröffnungsabenden erfolgen separate Einladungen. Vereinsmitglieder können an dieser wie an künftigen Ausstellungen, neben weiteren Vergünstigungen, kostenfrei buchen. Die Öffnungszeiten des Kunstforums sind regulär an Donnerstagen, Freitag und Samstagen. An anderen Tagen können Besichtigungen nur nach individueller Vereinbarung über die vorgenannte website erfolgen.

Das Kunstforum dankt der Oskar Hacker Stiftung, der Oberfrankenstiftung und dem Kunstpartner Premium Modern Art sowie dem Hotel und der Gastronomie auf Schloss Hohenstein.

Wir wünschen interessante Eindrücke und gute Gespräche.

Die Vorstände des Kunstforums
Ted Bauer und Ralph Veil